Einzelnachhilfe zu Hause
in Halle an der Saale

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Halle (Saale) Mathe,

Nachhilfe rechtzeitig starten!

"Viele Kinder offenbarten sich ihren Eltern häufig sehr spät und so werde notwendige Hilfe möglicherweise unnötig verzögert, so Peter Erber weiter. Er rät Schülern, die das vergangene Schuljahr "gerade so geschafft haben", sowie deren Eltern, frühzeitig die Weichen zu stellen. "Insbesondere unsere intensive Einzelnachhilfe zu Hause bietet gerade am Anfang des Schuljahres noch die Möglichkeit, schnell den Anschluss zu finden", erläutert der Institutsleiter. "Wir wollen ja erreichen, dass sich die Leistungen rasch stabilisieren und die Mädchen und Jungen wieder mit Spaß in die Schule gehen."
Rechtzeitig starten

"Ab jetzt wird alles besser!" Das ist häufig der gute Vorsatz, mit dem viele Schüler ins neue Schuljahr starten. Trotz des lobenswerten Willens seien die Lücken aus den Vorjahren oft immer noch vorhanden und im neuen Jahr noch schwerer zu schließen, sagt Peter Erber Leiter des ABACUS-Instituts. "Wenn die Kluft zwischen Schülerwissen und Unterrichtsanspruch des Fachlehrers zu groß wird, bestimmen Frust, Unbehagen oder gar Prüfungsangst den Unterricht im Problemfach." 

"Viele Kinder offenbarten sich ihren Eltern häufig sehr spät und so werde notwendige Hilfe möglicherweise unnötig verzögert, so Peter Erber weiter. Er rät Schülern, die das vergangene Schuljahr "gerade so geschafft haben", sowie deren Eltern, frühzeitig die Weichen zu stellen. "Insbesondere unsere intensive Einzelnachhilfe zu Hause bietet gerade am Anfang des Schuljahres noch die Möglichkeit, schnell den Anschluss zu finden", erläutert der Institutsleiter. "Wir wollen ja erreichen, dass sich die Leistungen rasch stabilisieren und die Mädchen und Jungen wieder mit Spaß in die Schule gehen." 

Nach Elternbefragungen durch Infratest liegen die ABACUS-Erfolgsquoten bei über 90 %. Weitere Informationen und ein unverbindliches Beratungsgespräch erhalten Sie gern auch telefonisch oder über unser Kontaktformular

 

 

Armutsgefährdung in Deutschland im 10-Jahres-Vergleich

Mit Ausnahme von Berlin war die Armutsgefährdung in allen östlichen Bundesländern im 10-Jahres-Vergleich, auf höherem Niveau, rückläufig. Am drittstärksten war der Rückgang in Sachsen-Anhalt um 2,3 Prozentpunkte.

Der Microzensus (amtliche Repräsentativerhebung) ergab, dass über 30 % der gering qualifizierten Personen über 25 Jahre armutsgefährdet sind.
Erschreckend dabei: selbst der Realschulabschluss zählt zu den niedrigen Qualifikationen

Deshalb: Gute Noten und gute Abschlüsse für Schüler aller Schularten sind Grundvoraussetzung für Chancen am Arbeitsmarkt.

Einzelnachhilfe von ABACUS führt nachweislich nach 5 - 6 Monaten bei 79 % der Schüler zu einer Notenverbesserung.

 

Mit ABACUS Nachhilfe - die Weichen für das 2. Halbjahr neu stellen!

Mit der individuellen ABACUS-Nachhilfe - die Weichen für das 2. Halbjahr neu stellen!
"Unsere individuelle Beratung macht den Unterschied."

Die erfolgreiche Schullaufbahn hat für viele Eltern eine hohe Priorität, wenn es in der Schule nicht klappt, buchen sie Nachhilfe. 
Viele Eltern sind der Meinung: Nachhilfe ist gleich Nachhilfe (es wird dann irgendeine Nachhilfe für die Tochter/den Sohn organisiert). 
Nur bei ganz oberflächlicher Betrachtung ist dies richtig, denn auch bei der Nachhilfe gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede!

Die individuelle Nachhilfe von ABACUS hat zum Ziel, den Schülern die Kompetenzen zu vermitteln, die in der Schule zum Erfolg führen. Wesentliche Schritte sind eine intensive Lernberatung, eine Analyse, wo es denn wirklich hapert, danach den Stoff in kleinen Häppchen vermitteln und solange üben, bis es richtig sitzt. 

Ein wichtiger Punkt ist auch die Auswahl der Nachhilfekräfte. "Wir kennen unsere Mitarbeiter alle persönlich, teilweise arbeiten sie schon viele Jahre erfolgreich für uns. Unsere Auswahlkriterien sind streng und nicht jede Bewerbung kommt zum Einsatz", berichtet Institutsleiter Peter Erber. "Unser Service rund ums Lernen ist sehr umfangreich, bei Fragen oder Schulsorgen stehen wir immer im Hintergrund zur Verfügung. Der persönliche Kontakt zu den Familien ist uns sehr wichtig und spiegelt sich auch in einer sehr hohen Empfehlungsquote wider. Fast jeder zweite Schüler kommt auf Empfehlung zu uns. Auch die Verweildauer bis zum Erfolg von durchschnittlich 5 Monaten spricht für sich", so Peter Erber. 

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und natürlich unverbindlich.
Telefonberatung unter: 0345/7 75 78 13

Gern können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. 

Nach oben

Am Ball bleiben!

Mit gezielter Nachhilfe in den Sommerferien können die Lücken in den Fächern geschlossen werden, in denen es gerade noch zu einer Vier gereicht hat. Dadurch wird der Start im neuen Schuljahr wesentlich erleichert. Jeder versteht, dass selbst Profifußballer nach 6 Wochen absoluter Pause keine Höchstleistungen im Wettkampf bringen können. Bei den Schülern ist das ähnlich. Und die Lehrpläne zwingen die Lehrer, mit Volldampf ins neue Schuljahr zu starten. Deshalb ist ein gezieltes, individuell abgestimmtes Training im Sommer effektiver als ein Schuljahr voller Kämpfe und Krämpfe.

Nachhilfe in den Sommerferien zu Hause mit ABACUS

Nachhilfe und Sommerferien klingt wie ein Gegensatz. Wenn man allerdings die intensive, häusliche Einzel-Nachhilfe bei ABACUS meint, wird klar, warum diese Nachhilfe gerade auch im Sommer sinnvoll ist.

Mit gezielter Nachhilfe in den Sommerferien können die Lücken in den Fächern geschlossen werden, in denen es gerade noch zu einer Vier gereicht hat. Dadurch wird der Start im neuen Schuljahr wesentlich erleichert. Jeder versteht, dass selbst Profifußballer nach 6 Wochen absoluter Pause keine Höchstleistungen im Wettkampf bringen können. Bei den Schülern ist das ähnlich. Und die Lehrpläne zwingen die Lehrer, mit Volldampf ins neue Schuljahr zu starten. Deshalb ist ein gezieltes, individuell abgestimmtes Training im Sommer effektiver als ein Schuljahr voller Kämpfe und Krämpfe. 

Wer zur Nachprüfung antritt, kommt ohne professionelle Unterstützung sowieso nicht aus, denn dort wird der komplette Jahresstoff abgefragt. Dabei hat sich gezeigt, dass die Misserfolgsquote bei den Schülern besonders hoch ist, die es alleine versuchen. Durch das intensive Einzeltraining und die flexible Terminwahl bei ABACUS kann man die Freizeit-, Ferien- und Urlaubswünsche gut unter einen Hut bekommen. 

Am Ball bleiben: Ausführliche Informationen sowie Termine für eine Beratung können Sie gern beim ABACUS-Nachhilfeinstitut erfragen. 

Versetzung gefährdet? Schulabschluss gefährdet?

Schuljahresendspurt mit ABACUS Einzel-Nachhilfe

Schuljahresendspurt mit Nachhilfe von ABACUS

Gerade jetzt kann intensive Einzelnachhilfe entscheidend sein.

Das Ende des Schuljahres rückt immer näher und für viele Schüler ist die entscheidene Phase bereits angebrochen. Gerade jetzt können Versäumnisse, Nachlässigkeiten, Unsicherheiten, nicht bewältigter Schulstoff zur Falle werden und somit das Erreichen des Schulzieles (z. B. Versetzung, Schulabschluss) gefährden. Für viele geht es gerade in diesen Wochen um die letzte Chance. 

Vor allem in diesen Fällen hat sich die erfolgreiche Einzelnachhilfe des bundesweit etablierten Nachhilfeinstituts "ABACUS" bewährt. "Die Zeit ist knapp und man sollte sie optimal, d. h. jetzt und auch in den Pfingstferien nutzen. In unserer Kartei haben wir erfahrene, qualifizierte Nachhilfelehrer im Saalekreis (z.B. Halle, Landsberg, Kabelsketal, Merseburg, Schkopau etc.), die beim Schüler zu Hause, im Einzelunterricht, in den eigenen vier Wänden, Mathe, Englisch, Deutsch usw. pauken und ihn so umfassend und effektiv betreuen", so Peter Erber, Leiter des ABACUS-Nachhilfeinstituts. Das Konzept von ABACUS, die Einzelnachhilfe zu Hause, bewirkt einen vergleichsweise schnelleren Lernerfolg und dies ist für viele Schüler zum jetzigen Zeitpunkt einfach entscheidend. 

Den Einzelunterricht von ABACUS können Sie unter 0345/7 75 78 13 und 03461/44 18 17 oder über unser Kontaktformular buchen. 

Wie sollten Eltern auf Zwischenzeugnisse ihrer Kinder reagieren?

ABACUS-Nachhilfe "Bei allen Schritten ist es wichtig, dem Kind das Selbstvertrauen wieder zu geben, die Lernmotivation zu fördern und den Spaß in der Schule wieder zu wecken."
Zwischenzeugnis - Tipps von ABACUS-Nachhilfe

 

Kommen Kinder mit schlechten Zwischenzeugnissen nach Hause, dann sollten Eltern sich mit ihren Kindern nicht darüber streiten meint ABACUS Nachhilfe Institutsleiter Peter Erber vom ABACUS-Nachhilfe-Institut Halle / Saale.  

Schließlich fühlen sich Kinder mit einem schlechten Zeugnis bei ihren Lehrern und Klassenkameraden schon als Schulversager. Und dann sollte dieses Minderwertigkeitsgefühl durch einen Streit mit den Eltern nicht noch verstärkt werden. Besser ist es, die Kinder zu trösten, Verständnis zu zeigen und Hilfe für bessere Lernleistungen anzubieten: 

Im ersten Schritt sollten Eltern sich in einem ruhigen Gespräch mit ihren Kindern darüber austauschen, warum es schlechte Leistungen erbracht hat. Hat es die Hausaufgaben immer regelmäßig und ohne Zeitdruck gemacht? Hat es rechtzeitig und ausreichend für Klausuren geübt? Gab es Konzentrationsprobleme? Oder hat es zu viele Freizeittermine und ist somit immer wieder unter Stress geraten, alles unter einen Hut zu bringen? Waren irgendwelche besonderen Vorkommnisse in der Familie? Vielleicht Krankheit, Trennung oder Umzug? Hätte es mehr Hilfe gebraucht?  
Bei allen Schritten ist es wichtig, dem Kind das Selbstvertrauen wieder zu geben, die Lernmotivation zu fördern und den Spaß in der Schule wieder zu wecken. Denn, wenn diese Kriterien erfüllt sind, dann verbessern sich die Noten, dann wird es wieder erfolgreich sein in der Schule.

 

Nach oben

Viel Spaß mit dem neuen ABACUS - Stundenplan

Einzel-Nachhilfe Halle / Saale in den Sommerferien

Intensive Einzel-Nachhilfe zu Hause: 
Zur Nachprüfung mit dem ABACUS-Nachhilfeinstitut

Das ABACUS-Nachhilfeinstitut Halle / Saale berät gerne Mütter und Väter, deren Kinder zur Wiederholungsprüfung müssen oder deren Start ins neue Schuljahr positiver verlaufen soll. 

Das Schuljahr ist zu Ende, in allen Fächern stehen die Noten fest und damit auch, ob der Schüler das Klassenziel erreicht hat. Diejenigen Schüler, die das Klassenziel nicht auf Anhieb geschafft haben, können zur Nachprüfung antreten. 

Eine gute Vorbereitung zahlt sich in dieser Situation ganz besonders aus, denn diese Nachprüfung ist schwer und umfangreich, da in der Regel der gesamte Schuljahresstoff abverlangt wird. Lücken und Versäumnisse, nicht bewältigter Unterrichtsstoff, können jetzt zur Falle werden. 

Viele Wackelkandidaten, die es dieses Schuljahr gerade noch geschafft haben und mit viel Mühe gegen negative Noten ankämpfen mussten, tragen nicht selten alte Schwächen und Wissenslücken ins neue Schuljahr, das dann genauso problematisch abläuft wie das Alte. Durch die richtige Nachhilfe wird der Teufelskreis von Enttäuschung, Unlust und Misserfolg unterbrochen. Die Kinder sollen wieder Spaß am Lernen haben und mit gestiegenem Selbstbewusstsein gerne zur Schule gehen. Da jeder Schüler sein eigenes Lerntempo und eigene Schwächen hat, wird bei ABACUS jeder Schüler einzeln und individuell betreut. 

Der Unterricht ist entsprechend intensiv und Lernfortschritte können sich rasch einstellen. Auch in den Sommerferien kommen unsere qualifizierten Nachhilfelehrer zum Schüler nach Hause - die Unterrichtstzeiten sind flexibel und niemand braucht auf Urlaub verzichten. 

Nach oben

Ergebnis einer aktuellen Nachhilfestudie:

"Der Kenntnisstand der Lehrer und die Vermittlung des Lernstoffes sind sehr gut, besonders anerkennenswert aus Sicht der Schüler war, das manche Lehrer sogar mehrere Fächer unterrichten konnten."
ABACUS-Nachhilfe bei FOCUS-Money mit "sehr gut" bewertet

Der Erfolg des Einzelunterrichts hängt natürlich ganz wesentlich von dem Wissen des Nachhilfelehrers ab und von dessen Fähigkeit dieses Wissen auch geschickt vermitteln zu können. Auch hier stellt die Studie ABACUS-Nachhilfe ein gutes Zeugnis aus: 

"Der Kenntnisstand der Lehrer und die Vermittlung des Lernstoffes sind sehr gut, besonders anerkennenswert aus Sicht der Schüler war, dass manche Lehrer sogar mehrere Fächer unterrichten konnten."

Dies kann Peter Erber, Leiter der ABACUS-Nachhilfe in Halle an der Saale gerne mit weiteren Informationen unterstützen. 
Sie erreichen Ihren ABACUS-Nachhilfe Institutsleiter unter der Telefonnummer: 0345/7 75 78 13 oder unter der bundesweiten und kostenlosen Rufnummer: 0800/1 22 44 88 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

 

Infratest - bundesweite Elternbefragung Oktober 2012 - Gesamtnote Gut 1,8

Überzeugende Quote bei Verbesserung der schulischen Leistungen durch ABACUS-Einzelnachhilfe zu Hause

 

Als großartiges Ergebnis stellte INFRATEST in der bundesweiten Elternbefragung 2012 fest, dass 89,3% der von ABACUS betreuten Schüler ihre Schulleistungen verbessern konnten. Dies geht eindeutig aus den Untersuchungsergebnissen des INFRATEST-Abschlussberichts September/Oktober 2012 (Kundenzufriedenheit mit der ABACUS-Nachhilfe) hervor.

Dabei hat sich der Notendurchschnitt aller ABACUS-Schüler von 4,2 (vor dem ABACUS-Nachhilfeunterricht) auf 3,1 (nach Abschluss des ABACUS-Nachhilfeunterrichts) verbessert.

Insgesamt, so stellte INFRATEST fest, konnten 91,4% der ABACUS-Schüler ihre schulischen Ziele erreichen. Bevor die ABACUS-Nachhilfe beginnt, findet ein ausführliches Eingangsgespräch mit den Eltern und dem Schüler (als Mittelpunkt des Gesprächs) statt. Dort wird die Schulnote im zu betreuenden Fach dokumentiert und mit der Note nach Abschluss der Nachhilfe verglichen. Die Eltern werden über die Entwicklung der schulischen Leistungen / Noten auf dem Laufenden gehalten und konnten so, in der Befragung durch INFRATEST problemlos die schulischen Fakten benennen. 

Der ABACUS-Institutsleiter Peter Erber und sein Team freuen sich auf Ihren Anruf unter der kostenfreien bundesweiten Rufnummer 0800/ 1 22 44 88 oder den lokalen Rufnummern 03461 / 441817 + 0345 / 7757813

Gern können Sie uns auch eine Nachricht über das Kontaktformular senden.

 

 

Die Entscheidung für ABACUS          ...Auf die Frage "Weshalb haben Sie sich für ABACUS-Nachhilfe entschieden?" gaben 98,4% der Eltern an, dass ihnen an der ABACUS-Nachhilfe besonders wichtig war, dass sie als "Einzelnachhilfe besser auf die Bedürfnisse des Schülers eingehen kann." 91,0%  fanden auch wichtig, dass man schnell und jederzeit mit dem ABACUS- Nachhilfeunterricht beginnen kann. Für 86,1% war das Vorgespräch mit dem Institutsleiter ausschlaggebend, während 84,8% die einfachen und flexiblen Vertragsbedingungen als wichtig einstuften...

Ergebnisse auf hohem Niveau gehalten

INFRATEST überprüft die ABACUS-Nachhilfe zum zweiten Mal 

Zum zweiten Male nach 2007 hat INFRATEST in einer bundesweiten Elternumfrage die ABACUS-Nachhilfe auf ihre Effizienz hin überprüft.

Der Institutsleiter Peter Erber erläutert: "Uns lagen vor allem drei Bereiche am Herzen, die wir von einer unabhängigen Institution objektiv überprüfen lassen wollten - die Wirksamkeit unserer ABACUS-Nachhilfe, die ja als Einzelunterricht zu Hause beim Schüler durchgeführt wird. Zum anderen wollten wir wissen, welche Gründe dafür ausschlaggebend waren, dass sich Eltern für ABACUS entschieden haben und zum Dritten hat uns natürlich interessiert wie Eltern und Schüler nach Abschluss den ABACUS- Nachhilfeunterricht beurteilen."

Die Wirksamkeit der ABACUS-Nachhilfe

INFRATEST stellte fest, dass die ABACUS-Nachhilfe bei 89,3% der ABACUS-Schüler zu einer Verbesserung der schulischen Leistungen geführt hat. Dabei hat sich der Notendurchschnitt aller ABACUS-Schüler von 4,2 (vor dem ABACUS-Nachhilfeunterricht) auf 3,1 (nach Abschluss des ABACUS-Nachhilfeunterrichts) verbessert. Das schulische Ziel wurde von 91,4% der ABACUS-Schüler erreicht. "Die Erfolgsquote hat sich im Vergleich zur letzten Messung im Jahre 2007 auf hohem Niveau sogar noch einmal leicht verbessert. Sie liegt nun bei 92,8% (2007: 92,4%)", ergänzt der ABACUS-Institutsleiter.

Die Entscheidung für ABACUS

Auf die Frage "Weshalb haben Sie sich für ABACUS-Nachhilfe entschieden?" gaben 98,4% der Eltern an, dass ihnen an der ABACUS-Nachhilfe besonders wichtig war, dass sie als "Einzelnachhilfe besser auf die Bedürfnisse des Schülers eingehen kann." 91,0%  fanden auch wichtig, dass man schnell und jederzeit mit dem ABACUS- Nachhilfeunterricht beginnen kann. Für 86,1% war das Vorgespräch mit dem Institutsleiter ausschlaggebend, während 84,8% die einfachen und flexiblen Vertragsbedingungen als wichtig einstuften.

Die Beurteilung des ABACUS-Nachhilfeunterrichts

Nach Abschluss des ABACUS-Nachhilfeunterrichts gaben die Eltern und Schüler dem ABACUS-Nachhilfeunterricht die Traumnote 1,8. Dabei spielten folgende Faktoren eine bedeutende Rolle: Die Kompetenz des Nachhilfelehrers (94,2%), die maßgeschneiderte Lösung für Sohn/ Tochter (91,7%), die passende Auswahl des Nachhilfelehrers (ebenfalls 91,7%) und die Kompetenz der Institutsleitung (92,5%).

Sprechen Sie uns an - gern informieren wir Sie ausführlich und individuell!

Intensive und persönliche Betreuung

Seit mehr als 13 Jahren leitet Peter Erber das ABACUS-Nachhilfeinstitut

Er betreut mit seinen versierten Lehrkräften individuell und äußert erfolgreich Schüler in dem gesamten Gebiet Halle/Saale und Merseburg/Querfurt. Das Besondere bei ABACUS ist der intensive Einzelunterricht bei den Schülern zu Hause, was sich in den meisten Fällen als hocheffizient erwiesen hat. Für die Schüler und Eltern spart dies zudem Wege, Zeit und Kosten und bietet gute Möglichkeiten die angestrebte Verbesserung der Schulnoten kurzfristig zu erreichen. ABACUS bietet auch an, die Wissenslücken der Schüler in den Sommerferien durch ein Intensiv-Programm zu schließen. 

Der Nachhilfeunterricht für Schüler sollte qualifiziert und fundiert sein. Er sollte Schüler durch das Vermitteln effektiver Lernmethoden befähigen, bald selbst für eine Leistungssteigerung und stabile Noten zu sorgen. Auch der Umgang mit Stresssituationen wie Prüfungen oder Tests wird bei ABACUS trainiert.

Die bundesweite ABACUS-Statistik kann sich sehen lassen – über 90 Prozent der betreuten Schüler erreichten mit der Nachhilfe durch ABACUS ihre Ziele. Die ABACUS-Nachhilfelehrer vermitteln nicht nur Fachwissen. Sie helfen auch effizienter zu lernen. Die Eltern können die Fortschritte ihrer Kinder kontinuierlich verfolgen und sich über den Verlauf des Unterrichts informieren. Schließlich ist ein gutes Abschlusszeugnis wichtig für den späteren Berufsweg. 

Vor dem Beginn findet ein kostenloses Informationsgespräch beim Schüler und seinen Eltern statt, bei dem die spezielle Situation analysiert, Ziele festgelegt und der zeitliche Ablauf besprochen wird. Der passende Lehrer wird anschließend ausgesucht um den Schüler dann ganz individuell zu betreuen. 

Hier können oftmals auch mehrere Fächer kombiniert werden. 

Das ABACUS-Nachhilfeinstitut ist erreichbar unter folgenden Telefon-Nummern:                                                         0345/7 75 78 13 und 03461/44 18 17

Lokale Nummern finden Sie über ihre Postleitzahl im Internet unter www.abacus-nachhilfe.de 

Einzelnachhilfe zu Hause - Wirksames Konzept für Schüler aller Schularten

Viele Eltern kennen den Leistungsdruck, dem Schüler heute ausgesetzt sind. Der Umfang der Hausaufgaben hat erheblich zugenommen und Schüler müssen mehr eigene Leistung bringen. Viele Tests sind unangekündigt, Benotungen werden strenger, Fehler härter beurteilt und kritischer betrachtet. Dies führt nicht selten auch zu familiären Spannungen. "Manchmal ist ein Punkt erreicht, an dem unsere Kinder ohne Unterstützung nicht mehr weiter kommen: fehlende Motivation, Pubertät oder krankheitsbedingte Lernprobleme, Ängste oder Schulwechsel können ebenfalls der Auslöser sein", weiß Institutsleiter Peter Erber von ABACUS und bietet einen Ausweg durch häusliche Einzelnachhilfe.

ABACUS bietet zu Hause beim Schüler und im gesamten Gebiet Halle / Saale die flexible und intensive Lösung, die sich der Leistungsentwicklung des Kindes oder des Jugendlichen anpasst. Als Institutsleiter ist Peter Erber davon überzeugt, dass beim Lernen eine individuelle und intensive Förderung unerlässlich ist. Vor Aufnahme des Unterrichts führt Peter Erber mit jedem Schüler und seinen Eltern ein ausführliches Gespräch, um Leistungsstand und Nachholbedarf zu analysieren. Eltern empfiehlt Peter Erber rechtzeitig mit der Förderung zu beginnen, bevor ihr Kind in einen Strudel von Misserfolgen und Frust gerät.

Mit Hinweis auf den Trend, dass auch zunehmend gute Schüler Nachhilfe zur generellen Leistungssteigerung oder -stabilisierung nutzen, betont Peter Erber: "Um allen Motiven gerecht zu werden, beschäftigen wir Lehrer, Referendare, Lehramtsstudenten und andere Fachleute, die besonders gut auf Schüler eingehen können und ihr Fachgebiet lieben".

90 % der Schüler erreichen das angestrebte Ziel.

Nach einer Studie des Marktforschungsinstituts INFRATEST erteilten Eltern ABACUS die Durchschnittsnote 1,8 und bescheinigten eine Erfolgsquote von 90,8 Prozent, d.h. neun von zehn Schülern erreichen das angestrebte Ziel. Als geprüftes Mitglied Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) garantiert ABACUS einen hohen Qualitätsstandard.

Nach oben

ABACUS-Nachhilfe = Seit über 12 Jahren der erfolgreiche Weg zu besseren Schulnoten für Ihr Kind!

Die ABACUS - Einzelnachhilfe bei Ihnen zu Hause unterstützt Ihr Kind nicht nur im Nachhilfefach, sondern wirkt motivierend, legt organisatorische Grundlagen und hilft Ihrem Kind, im Schulalltag wieder besser zurecht zu kommen.

Unsere erfolgreiche Einzelnachhilfe zu Hause nach dem ABACUS-Konzept ist geeignet, für alle Schüler in allen Schularten (Fachoberschule, Berufl. Gymnasium, Gymnasium, Sekundarschulen, Grundschulen etc.) und für alle Fächer - Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Englisch, Französisch, Deutsch, Latein, Rechnungswesen und v. m.

ABACUS kommt immer zu Ihnen nach Hause, ob Sie jetzt Nachhilfe                                                                    in allen Stadtteilen von Halle/S. (z. B. Ammendorf, Bruckdorf, Kröllwitz, Trotha ...)                                               Saalekreis (z. B. Halle/S., Kabelsketal, Landsberg, Merseburg, Querfurt ...)                                                       Merseburg/Querfurt (z. B. Merseburg, Schkopau, Bad Lauchstädt ...)                                                                    im Leipziger Land (z. B. Borna, Grimma, Wurzen ...)                                                                                                 in allen Stadtteilen von Leipzig    oder                                                                                                                          in Mittelsachsen (z. B. Döbeln...)                                                                                                                  Nordsachsen (z. B. Schkeuditz, Torgau, Oschatz...) wünschen. 

Gern beraten wir Sie ausführlich telefonisch unter der                                   Rufnummer 03 45 / 7 75 78 13 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Nach oben

Auch das machen unsere ABACUS-Nachhilfelehrer...

"Da habe ich doch Präsident, Barack Obama, Ende Mai ´09 vor seinem Dresden- und Buchenwaldbesuch das Buchenwaldlied ins Englische übersetzt und ihm einiges über die Situation in Sachsen geschrieben, und nach seinem Buchenwaldbesuch, am 05.06.09, zitierte er einige Zeilen aus meiner Übersetzung in seiner kurzen Ansprache.

Ich schrieb ihm auch, dass das Buchenwaldlied auch das Lied seiner Ur-Ur-Ur-Vorfahren sein könnte ... Und bei seinem Ghana-Besuch besichtigte er auch das Coast Castle ..., von wo aus die Sklaven von Afrika nach Amerika gebracht wurden..."

(zitiert aus einem Schreiben des ABACUS-Nachhilfelehrer´s Hr. F.H.)

Nach oben

Ihr ABACUS-Institutsleiter in Halle an der Saale
Peter Erber
0345 / 7757813

___________________________

Gebfr. Servicerufnummer
0800 / 1 22 44 88
aus dem dt. Festnetz

 Kontaktformular

Als Institutsleiter und Lehrer für Physik und Mathematik, studiert in Leipzig, kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis.

Aus langjähriger Erfahrung weiss ich deshalb nur zu gut, dass individuelle Einzel- nachhilfe zu Hause der effektivste Weg zu besseren Schulnoten und für erfolgreiches Lernen ist. Infrate (1,8) sowie die überdurchschnittliche Erfolgsquote des ABACUS-Konzeptes bestätigen und motivieren uns Jahr für Jahr neu.

Mit erfolgreichen Lernergeb- nissen und besseren Noten unterstützen wir Sie oder Ihr Kind deshalbt nicht nur bei Ihrem weiteren Werdegang, sondern wir sorgen auch für mehr Lebensqualität, indem wir Ihnen (Lern- und Schul-) Sorgen nehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Falls ja, rufen Sie uns jetzt an und wir informieren Sie in einem angenehmen und unverbindlichen Gespräch. 

Gern berät Sie telefonisch: 

Frau Annelie Schneider
stellv. Institutsleiterin 

Frau Heike Bretschneider

0345 / 7 75 78 13

Gebfr. Servicerufnummer
0800 / 1 22 44 88
aus dem dt. Festnetz

 Kontaktformular

Büroanschrift - Zentrale:

ABACUS-Nachhilfeinstitut
Kriekauer Straße 58
04425 Taucha